Häufig gestellte Fragen

A-Z-Unterstützung für HR-Profis und Relocation-Agenturen

Als Personalverwalter, der für die Umsiedlung von Mitarbeitenden meines Unternehmens verantwortlich ist, interessiert mich, worin der Mehrwert durch die Nutzung Ihrer Dienstleistungen besteht?

Packimpex tritt als Vermittler auf. Wir arbeiten im Einklang mit Ihrer Personalpolitik und erstatten Ihnen Bericht. Durch uns lagern Sie einen Service aus, der sicherstellt, dass die Belange Ihrer Mitarbeitenden und deren Familie umfassend berücksichtigt werden. Unser Hauptanliegen besteht darin, dass sich Ihre Transferees in der Schweiz zu Hause fühlen. Wir kümmern uns um eine positive Umzugserfahrung und Sie können sich auf Ihr Tagesgeschäft fokussieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt wird sein, dass Sie dadurch die Fluktuation umsiedelnder Mitarbeitender in Ihrer Firma niedrig halten werden.

Mein Transferee wohnt in einem 400 m2-Haus auf anderthalb Hektar Land. Werden Sie für ihn etwas vergleichbares finden?

Unter bestimmten Umständen ist das möglich. Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass selbst bei entsprechendem Budget keines der in Betracht kommenden Objekte alle Annehmlichkeiten hat, die Ihr Transferee gewohnt ist. Die Schweiz lebt eher nach dem Motto “Klein aber fein”. Wenn Leute umsiedeln, ist ihre Hauptsorge meist, was sie von zuhause vermissen werden. Daher bemühen wir uns, die Erwartungen Ihrer neuen Mitarbeitenden in dem Sinne zu erfüllen, dass wir ihnen eine positive Sichtweise auf die Chancen vermitteln, die sich mit ihrem Umzug ergeben. Indem sie sich auf die positiven Aspekte ihrer Situation konzentrieren, sehen die Transferees und ihre Familien ihre Neuansiedlung mit Optimismus und Begeisterung, was zu einer grösseren Akzeptanz der Herausforderungen führt.

Wie kommt Packimpex an geeignete Mietobjekte?

Immobilienagenturen sind wichtige Partner in unserem Metier, deshalb pflegen wir unsere Beziehungen zu ihnen. Dank unserer Büros in allen grösseren Städten der Schweiz kennen unsere Teams die lokalen Gepflogenheiten und Motivatoren der Immobilienagenturen und gehen auf diese ein. Wir treten einerseits für die Interessen und Rechte Ihrer Transferees ein und erleichtern andererseits den Agenturen die Arbeit, damit diese uns über interessante Objekte informieren. Dabei bewahren wir stets unsere Professionalität und stehen kompromisslos auf der Seite Ihrer Transferees. Das Ergebnis ist, dass ca. 80% unserer Transferees mit weniger als acht Besichtigungen eine geeignetes Wohnobjekt finden.

Wie vermeiden Sie kostspielige Reparaturen, wenn ein Transferee zum Ende eines Mietvertrags ein Mietobjekt verlässt?

Ein erfolgreicher Auszug beginnt schon mit dem Einzug. Wir sorgen dafür, dass der Transferee sich seiner Rechte, aber auch seiner Pflichten als Mieter bewusst wird und alle widrigen Vorkommnisse dokumentiert, um unliebsame Überraschungen am Ende zu vermeiden. Während der Übergabe werden systematisch Fotos gemacht, um eine gründliche Bestandsaufnahme des Zustandes der Immobilie und ihres Aussenbereichs (Garten) zu machen, bevor der Transferee einzieht. Sollte ein später entstandener Schaden unbestreitbar in der Verantwortung des ausscheidenden Mieters liegen, kümmern wir uns um eine mietrechtlich korrekte Sanierung unter Anrechnung der natürlichen Wertminderung und möglicher Versicherungsentschädigungen, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten.